Home
Unsere Kochschule
Wir über uns
YOU TUBE
AsiaFood Deals 2017
Bücher,Schürze & Co
Termine Asia&WokFood
Termine Indisch
Termine Indonesisch
Termine Sushi Deluxe
Termine Thai Food
Termine Vietnam
Termine Chinesisch
MongolianBBQ & mobil
ANMELDUNG/KONTAKT
Firmenevents,Party??
Catering
Preise
Telefon/Mobil/email
So finden Sie uns
Geschenkgutscheine
AGB's
Impressum
Reis

Grüner Reis mit grünem Gemüse

Thailand

Den Reis  wie gewohnt garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in 1 cm breite Stücke schneiden. Paprikaschote ebenfalls putzen, samt Zuckerschoten waschen und abtropfen lassen. Paprikaschote fein würfeln, Zuckerschoten schräg in dünne Streifen schneiden.

Das Erdnussöl im Wok erhitzen, das vorbereitete Gemüse und die unaufgetauten Erbsen darin portionsweise insgesamt 4 Minuten pfannenrühren, dann herausnehmen.

Sesamöl in den Wok geben. Die Currypaste kurz anrösten. Den Reis zufügen und unter Rühren 2 Minuten braten. Mit dem Gemüse vermischen, eventuell mit Salz und Currypaste nachwürzen.

Grüner Reis mit grünem Gemüse ist eine herrliche Beilage zu gebratenem Fisch.

Zutaten: Für 3 Personen

200 g Langkornreis (Basmatie), Salz, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 kleine Paprikaschote, 4 EL Erdnussöl, 1 EL Sesamöl, 150 g tiefgekühlte Erbsen, 1 EL grüne Currypaste.

Tipp: Wenn Sie es farbenfroher und schärfer lieben; etwas mehr grüne Currypaste reinrühren und rote Paprikaschoten mit hineinschneiden. Wenn es als Hauptgericht dienen soll, kann man auch Fleisch (Huhn, Schwein) mit hineingeben.

 

Top
Asia Food Cooking| jerry-asia@neunzig-buero.de